Neue Markenpositionierung und Kampagne für B.O.C.

Die Bike & Outdoor Company B.O.C. und die zugehörigen Bikemax Filialen betrieben seit Jahren fast ausschließlich verkaufsfördende Werbung und fuhr damit recht gut. Aber auch der Fahrradmarkt veränderte sich. Es wurde nötig, die Marke klar zu positionieren, um sich im stationären Geschäft gegen den immer stärker werdenden Wettbewerb im Netz abzusichern. Gleichzeitig brauchte das eigene Online-Geschäft ebenfalls eine starke Marke und Verbindung mit dem stationären Handel.

Die Ministry Group erarbeitete zusammen mit dem Kunden eine klare neue Markenpositionierung, die als Kern den Wert “Sicherheit” trug. Nun galt es für uns, diese Positionierung mit einer reichweitenstarken Kampagne in die Welt zu bringen. Dabei haben wir gerne geholfen. Gleichzeitig bildete die Marke auch die Basis für sämtliche weiteren Aktivitäten, die großteils beim Kunden inhouse oder auch mit anderen Agenturpartnern umgesetzt werden.

Strategie / Idee

Den Markenkern “Sicherheit” verbinden wir mit dem sprichwörtlich guten Gefühl beim Fahrradkauf bei B.O.C. Die Kampagne arbeitet mit dem maximal einfachen Versprechen: “B.O.C. – Na sicher!” Der Kampagnenclaim tritt dabei immer im Zusammenspiel mit den spezifischen Kundenbedürfnissen auf.

Leistungsumfang

  • Strategische Beratung
  • Markenentwicklung
  • Kommunikationskonzept
  • Entwicklung Kampagnenslogan/Motto
  • Shooting
  • Kreative Umsetzung der Kampagne fürOut-of-Home, Radio und Print

Ergebnis

Die Kampagne besticht durch die Einfachheit und bleibt mit der richtigen Botschaft im Kopf. Im Zusammenspiel mit den digitalen Werbeformaten und zahlreichen Anzeigen, und Beileger-Flights konnten die Ziele zur Steigerung der Bekanntheit und des Abverkaufs erreicht werden.