CHIP: “Nächster Zuckerberg aus der Uckermark”

Chip 40 Jahre Hackerschool

Als CHIP seinen 40. Geburtstag feierte, organisierte Burda in München die größte Hacker School. Im Beitrag wird der Gründer Andreas Ollmann interviewt und spricht über die Vision der Hacker School.

Zum 40-jährigen Jubiläum von CHIP wurde die größte Hacker School Deutschlands mit 200 Schülern aus München und Umgebung veranstaltet. Sie lernten einen Tag lang im Haus der Kunst in München mit Entwicklern der Burda Forward, wie man Anwendungen programmiert.

Im Interview spricht der Gründer der Hacker School, Andreas Ollmann, über die Idee hinter dem Projekt, über Wünsche an Politik und Unternehmen und über die Vision, die die Hacker School verfolgt.

Andreas Ollmann hat zusammen mit David Cummins und Timm Peters 2014 die Hacker School gegründet. Ministry war in den ersten Jahren massiver Unterstützer der Idee, bis die Hacker School eigenständig werden konnte.