Presse

Presse -Kontakt

Ministry in Social Media :

Wie sieht die Zukunft von #Bildung und #Arbeit aus? Lasst euch inspirieren: 15 Min. Coffee Break sind online!
...https://www.youtube.com/watch?v=Vg9mVk-OyI8&t=3s

#NewWork #Digitalisierung #Homeoffice #backtooffice

Auch keine Lust mehr auf all die Meetings? 😣
Dann hört unbedingt in unsere neue #Podcast Folge. Es geht darum, wie man (virtuelle) Meetings besser ...nutzt und sie als Experimentierräume verwendet. 😉

https://soundcloud.com/ministrygroup/coffee-break-folge-28-effiziente-meetings-mit-inga-holtmann

#Newwork #Meetingkultur #Austausch #HowTo

Für @petromax.germany, einen der führenden deutschen Hersteller von Ausrüstung zum Draußen-Kochen und Draußen-Leben, verantworten wir seit 2019 sämtliche... PR-Maßnahmen – vom zuverlässigen #Pressebüro über strategische PR-Maßnahmen und #Kooperationen bis hin zum Aufbau langfristiger Pressekontakte. Gemeinsam schmieden wir Ideen für zukünftige #Abenteuer und begleiten das wachsende Unternehmen auf seiner spannenden Reise.
.
.
.
#PR #pressestelle #ministrygroup #petromax

Die #newworkfuture wird verschoben!
Unter dem Titel “Creating Organisation” wollten wir das neue Normal in der #Arbeitswelt nach der #Corona-Pandemie ...diskutieren. Doch das neue Normal ist noch fragil und wir möchten aktuell kein Risiko vor Ort eingehen. Wir freuen uns auf 2022!

Jetzt im #Podcast: #Achtsamkeit im Organisationskontext.
Stress verändert unser Verhalten und macht uns weniger #kreativ. In einer Zeit, in der sich ...“Creating Organisations” entwickeln sollten, sind Strategien zur #Stressbewältigung umso wichtiger.
https://open.spotify.com/episode/64uZxYk4wipXtRG2mNO62C?si=VZF56Z24SkKH4OiyT_p_5w&dl_branch=1

Stress ist nicht gut. Das wissen wir alle!
In unserer heutigen #Podcast-Folge mit Coach und Prozessbegleiterin Babette Frank geht es um Achtsamkeit und ...Selbststeuerung im Organisationskontext. In einer Zeit, in der Unternehmen sich zu “Creating Organisations” entwickeln sollten, und in der durch hohen Veränderungsdruck auch der Stresslevel steigt, ist es umso wichtiger, Strategien zur Bearbeitung von Stress zu entwickeln. 😌🙏

Jetzt reinhören und inspirieren lassen: https://open.spotify.com/episode/64uZxYk4wipXtRG2mNO62C?si=VZF56Z24SkKH4OiyT_p_5w&dl_branch=1

Neu im #Podcast: Organisations- & Managementberater Simon Berkler und Andreas Ollmann sprechen über das Modell “Four Spaces”. Wie gelingt es in Zeiten... zunehmender Komplexität, uns als Menschen, #Teams und #Organisationen kompetenter aufzustellen? https://open.spotify.com/episode/2P90GPKHCY1Lv5I1oaTwUF?si=3de37a2c9f2148ff

In unserer neuen #Podcast-Folge sprechen Organisations- und Managementberater Simon Berkler und Andreas Ollmann über das Modell “Four Spaces”. Dabei ...stellen sie sich folgende Frage: “Wie gelingt es in Zeiten von zunehmender Komplexität, uns als Menschen, Teams und Organisationen kompetenter aufzustellen?”

Eine Organisation darf man nicht als starren Zustand verstehen. Sie ist ein Prozess, der auf externe Veränderungen bzw. Spannungen reagiert. Spannungen führen zu wichtigen Entwicklungsimpulsen, die die Organisation zur Weiterentwicklung zwingen. Um mit diesen unterschiedlichen Spannungen umgehen zu können und Komplexitäten besser zu verstehen, wird das Modell der “Four Spaces” genutzt. Interessiert? Jetzt reinhören:

Weiter #Homeoffice oder #BackToOffice? Wie können hybride Modelle aussehen, wie funktioniert #Führung dann? Es ist an uns, Lösungen zu entwickeln. Auf der ...#nwf21 wollen wir uns mit Ihnen ansehen, wie wir das neue Normal gestalten können. Jetzt anmelden: https://t.co/NkwZX44QWt

Timo Kaapke ist seit 20 Jahren #Unternehmer. "Unternehmer sein" - wie geht das eigentlich? Diese Frage untersucht er in seinem 2020 veröffentlichten... Buch anhand von zahlreichen Interviews. Denn oft kommt man als Gründer:in in Rollenkonflikte.

Im #Podcast sprechen David Cummins und Andreas Ollmann mit ihm über Fachkräfte, Manager:innen und Unternehmer:innen, über die Aufgaben dieser Rollen und wer diese in einer Organisation, gerade in inhabergeführten mittelständischen Unternehmen, am besten ausfüllen kann. Denn besonders in komplexen, schnelllebigen Zeiten bedarf es einer konsequenten, kontinuierlichen Arbeit am Unternehmen. Jetzt reinhören:

Image for shared link
Coffee Break – Folge 25: Unternehmer sein, mit Timo Kaapke

Timo Kaapke ist seit 20 Jahren Unternehmer. In seinem 2020 veröffentlichten Buch untersucht er anhand von zahlreichen Interviews, wie das eigentlich...

soundcloud.com

Kostenloser #CoworkingSpace für #Freiberufliche: Unser Geschäftsführer Nis Niemeier hat aufgeschrieben, warum wir kreative #Zusammenarbeit in unserer ...Branche neu denken müssen und wie unser Ansatz dafür aussieht. #coworking #freelancer #futureofwork https://www.linkedin.com/pulse/back-office-nach-corona-warum-wir-freelancerinnen-jetzt-nis-niemeier/?trackingId=4gHi61FNSvq8Pq91qchePA%3D%3

Back to Office nach Corona: Warum wir Freelancer:innen jetzt einen kostenlosen Schreibtisch anbieten 💡💻 #coworkingspace

Die vergangenen Monate ...haben eines besonders deutlich gezeigt: #Büros sollten jetzt und in Zukunft mehr als einfach nur Arbeitsplätze bieten. Sie müssen zu #Austauschorten werden, als Basislager für Ideen und Inspiration dienen. Unser Geschäftsführer Nis Niemeier hat aufgeschrieben, warum es an der Zeit ist, kreative #Zusammenarbeit in unserer Branche neu zu denken - gemeinschaftlicher und über die Grenzen bisheriger #Agentur- und Coworking-Modelle hinaus.

👉 Den Link zum Artikel findet ihr in unserem Profil. Wenn ihr Interesse an einem Schreibtisch habt, meldet euch bei uns!
.
.
#coworking #backtooffice #innovation #freelancer #zukunftderarbeit #newwork #futureofwork

Die vergangenen Monate haben uns eines besonders deutlich gezeigt: Büros sollten jetzt und in Zukunft mehr als einfach nur Arbeitsplätze bieten. Sie müssen ...zu Austauschorten werden, als Basislager für Ideen und Inspiration dienen. Unser Geschäftsführer Nis Niemeier hat aufgeschrieben, warum wir kreative Zusammenarbeit in unserer Branche neu denken müssen und wie unser Ansatz dafür aussieht. #coworking #backtooffice #futureofwork

Image for shared link
Back to Office nach Corona: Warum wir Freelancer:innen jetzt einen kostenlosen Schreibtisch anbieten

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie sind gravierend. Es gibt kaum eine Branche, die nicht vor erheblichen Herausforderungen steht.

www.linkedin.com

Lassen Sie uns reden: